ABC-Analyse. Preisanalyse für Einkäufer by Jürgen Cordts, Hans-Joachim Lensing (auth.)

By Jürgen Cordts, Hans-Joachim Lensing (auth.)

Die Anwendung der ABC-Analyse mit ihren verschiedenen Methoden und Möglichkeiten ist in vielen Bereichen gegeben und führt wie in den beschriebenen Beispielen aus der Materialwirtschaft, dem Einkauf zu klaren Erkenntnissen, die uns helfen, unsere Aktivitä­ ten gezielt und unter Ausnutzung von wirtschaftlichen Gesichtspunkten auszuüben. Besonders unter dem Aspekt, daß in den verschiedenen Sachgebieten die auftretenden Vorgänge - rationell abgewickelt, nutzvoll behandelt, - obvious dargestellt, - kontrollfähig und vergleichbar aufbereitet werden müssen, bietet sich die ABC-Analyse als Hilfsmittel an. Die Anwendung der ABC-Analyse ist an keine shape gebunden, sondern läßt sich manuell wie maschinell aufbereiten, das heißt mit Unterstützung durch die elektronische Daten­ verarbeitung. Der Einsatz von EDV bietet sich besonders bei umfangreichen Positionen und Datenbe­ ständen an, um Rechen-und Darstellungsoperationen ohne großen Zeitaufwand erledigen zu können. 39 Lösungen der Aufgaben zur Selbstüberprüfung 1. Die ABC-Analyse ist ein Verfahren zur Bestimmung von Schwerpunkten bei Planungen und Untersuchungen betriebswirtschaftlicher Vorgänge und Zustände (zum Beispiel Bestimmung von Schwerpunkten bei der Untersuchung des Einkaufsvolumens). Sie ermöglicht es, das Wesentliche vom Unwesentlichen zu trennen und somit die Auf­ merksamkeit und die Aktivitäten schwerpunktmäßig auf die Bereiche von hoher wirt­ schaftlicher Bedeutung zu konzentrieren.

Show description

Read or Download ABC-Analyse. Preisanalyse für Einkäufer PDF

Best german_14 books

Die Idee der Universität: Versuch einer Standortbestimmung

Die Idee der Universität — gestern, heute, morgen. - Die Idee der Universität im öffentlichen Interesse. - Die Idee der deutschen Universität — ein Blick von außen. - Die deutsche Universität — Vielfalt der Formen, Einfalt der Reformen (Mit four Abbildungen). - Die Universität im Geltungswandel der Wissenschaft.

Einführung in die Programmierung: Grundlagen, Java, UML

Das Buch ist für Sozial- und Wirtschaftswissenschaftler gedacht, für die die Erlernung einer Programmiersprache zur (universitären) Grundausbildung gehört. Es vermittelt ein grundlegendes Verständnis für die Informationstechnologie, indem deren Funktionsweise aufgezeigt wird. Die Grundlagen von Programmiersprachen im Allgemeinen und von JAVA(tm) im Besonderen werden zunächst in Grundzügen vorgestellt und anhand der Gestaltung von grafischen Benutzungsoberflächen praktisch erprobt.

Resulting - Projektziel erreicht!: So führen Sie Projekte kompetent und kreativ zum Profit

Projekt mit viel Elan aufgesetzt - Ergebnis gleich null. Oft sieht so die Bilanz des traditionellen Projektmanagements aus. Warum? Projekte verlangen mehr denn je ganzheitliches unternehmerisches Handeln. Und hier ist ein Akteur gefragt, der in allen Projektphasen den Überblick behält, über soziale Kompetenz verfügt und schließlich den nötigen force zur konsequenten Umsetzung besitzt.

Additional resources for ABC-Analyse. Preisanalyse für Einkäufer

Sample text

Beim Fremdbezug in jeder Form kauft ein Unternehmen die betriebliche Leistung eines anderen Unternehmens. Je nach Art und Umfang der zu kaufenden Leistung, das kann ein Produkt oder eine Dienstleistung sein, verursacht dieser Fremdbezug im anbietenden Unternehmen Kosten. Es ist zu unterstellen, daß aufgrund der marktbedingten Einflüsse Preisspielräume für den Einkäufer möglich sind. Damit über diese Markteinflüsse hinaus weitere Beeinflussungspotentiale für den 45 Einkäufer sichtbar werden, muß er die einzukaufenden Leistungen preisanalytisch untersuchen und in Kostenargumente umsetzen.

Es besagt in Stichworten, daß bei einem Tageswert über dem Anschaffungspreis letzterer anzusetzen ist. Aus dem Gedanken des Gläubigerschutzes heraus soll zur Bewertung des Aktivvermögens jeweils der niedrigere Wert bilanziert werden, um Verlustgefahren Rechnung zu tragen. 58 c) Wiederbeschaffungswert Unter diesem Wert ist der Preis zu verstehen, der zum Zeitpunkt des tatsächlichen Ersatzes der Materialien zu zahlen wäre. In der Praxis ist er von geringer Bedeutung, da er nur auf theoretischen Überlegungen basiert.

In der Regel sind jedoch die Materialgemeinkosten nicht so hoch, daß abweichende Annahmen zu großen Abweichungen in der Zielpreiskalkulation führen. Deshalb ist es durchaus zulässig, mit branchenüblichen Durchschnittswerten zu arbeiten. Informationen darüber erhält man von den statistischen Ämtern und Verbänden. Unterhält man sich diesbezüglich offen mit den Lieferanten, so ist ihnen die Möglichkeit gegeben, zu überprüfen, ob die angenommenen Sätze im Vergleich zum Wettbewerb angemessen sind. Abweichungen ergeben sich durch Lagergröße, Fertigungsverfahren, Abwicklung im Einkauf und dergleichen.

Download PDF sample

Rated 4.30 of 5 – based on 4 votes