Jahrbuch für Handlungs- und Entscheidungstheorie: Band 7: by Prof. Rebecca B. Morton, Prof. Kenneth C. Williams (auth.),

By Prof. Rebecca B. Morton, Prof. Kenneth C. Williams (auth.), Thomas Bräuninger, André Bächtiger, Susumu Shikano (eds.)

​Experiment und Simulation gehören mittlerweile fest zum Kanon der etablierten Forschungsmethoden in den Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. In der Grundlagenforschung dienen Laborexperimente dazu, Erklärungen des sozialen Verhaltens und Handelns modellgetreu zu überprüfen, während in Feld- und natürlichen Experimenten reale Handlungsbedingungen abgebildet werden sollen. Mit agentenbasierten Simulationen wiederum lassen sich komplexe und wiederholte Interaktionen zwischen Individuen untersuchen. Das Jahrbuch stellt das Potenzial dieser beiden neuen Forschungsmethoden vor. In einem ersten Teil werden die methodischen Grundlagen und Annahmen von sozialwissenschaftlichem test und agentenbasierter Simulation beschrieben. Die Beiträge des zweiten Teils zeigen exemplarisch die Bandbreite von exertions- und Feldexperimenten und Simulationen in der politik- und sozialwissenschaftlichen Forschung auf. ​

Show description

Read more

Die Krise der Jungen in Bildung und Erziehung: Diskursive by Susann Fegter

By Susann Fegter

Pädagogische Kindheitsforschungen haben gezeigt, dass die mediale Diskussion um Jungen als 'neue Sorgenkinder' und 'Bildungsverlierer' die tatsächliche scenario von Jugen stark verkürzt. Neben der Frage nach der 'Richtigkeit' solcher Bilder ist jedoch auch nach deren Produktivität zu fragen. In dieser Studie wird die diskursive Konstruktion einer Krise der Jungen in den Printmedien zwischen 1999 und 2009 sprachlich und visuell rekonstruiert und analysiert. Es zeigt sich, dass politische Akteure - Eltern, LehrerInnen und PädagogInnen - als problemverursachend beschrieben werden und als 'schlechte Eltern' und 'schlechte Pädagogen' in den Fokus geraten. Vor allem aber zeigt Studie, wie sich hierüber Ordnungen von Geschlecht und Männlichkeit reproduzieren.

Show description

Read more

CNC-Handbuch 2013/2014: CNC, DNC, CAD, CAM, FFS, SPS, RPD, by Hans B. Kief, Helmut A. Roschiwal

By Hans B. Kief, Helmut A. Roschiwal

Das CNC-Handbuch zählt mit mehr als three hundred 000 verkauften Exemplaren zu den erfolgreichsten Fachbüchern der NC-Technik. Dazu haben die verständlich geschriebenen Texte, gute Prinzipskizzen, ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis und ständige Aktualität durch regelmäßige Neuauflagen beigetragen.

Das Buch bietet eine Fülle von Produktinformationen aus der Werkzeugmaschinen-, Steuerungs- und Zubehörindustrie und ist aus dem Regal der NC-Praktiker nicht mehr wegzudenken.

Die Neuauflage 13/14 wurde durchgehend überarbeitet und aktualisiert.

Die Kapitel Schaltfunktionen für CNC-Maschinen, Energieeffizienz, Werkzeugsystematik in der NC-Fertigung und die prozessadaptierte Auslegung von Werkzeugmaschinenantrieben sind völlig neu.

Das CNC-Handbuch wird von der maßgeblichen Industrie unterstützt und seit vielen Jahren von Industrie und Handelskammern, Technischen Hochschulen, Berufsausbildungszentren und Berufsbildungszentren sowie in der betrieblichen Ausbildung mit bestem Erfolg als Lehrunterlage eingesetzt und empfohlen.

Show description

Read more

Grundkurs Wirtschaftsmathematik: Prüfungsrelevantes Wissen — by Benjamin Auer

By Benjamin Auer

Der „Grundkurs Wirtschaftsmathematik“ vermittelt in kompakter Weise das für ein Wirtschaftsstudium benötigte mathematische Grundwissen. Die ausführlichen Lösungswege machen den Stoff leicht verständlich und nachvollziehbar, d.h. über die schlichte Darstellung einer Lösung hinaus werden auch die zum echten Verständnis der Materie notwendigen einzelnen Denkschritte gezeigt. Zahlreiche Übungsaufgaben sichern eine erfolgreiche Klausurvorbereitung.

Show description

Read more

Qualitätsmanagement im prähospitalen Notfallwesen: by Agnes Neumayr Dr. phil., Adolf Schinnerl Dr. (auth.), Agnes

By Agnes Neumayr Dr. phil., Adolf Schinnerl Dr. (auth.), Agnes Neumayr, Adolf Schinnerl, Michael Baubin (eds.)

Qualitätsmanagement im prähospitalen Notfallwesen wird in Österreich, Deutschland und der Schweiz seit Jahrzehnten gelebt. Die Vielzahl wissenschaftlicher und praxisrelevanter Ansätze macht es notwendig, den Ist-Stand zu bestimmen und zukünftige Zielvorgaben und Herausforderungen aufzuzeigen.

Dieses Buch folgt einem integrativen Ansatz: Repräsentanten aus dem deutschsprachigen und niederländischen Raum und aus allen im prähospitalen Notfallprozess beteiligten Organisationen – Leitstellen, Rettungs- und Notarztdienste, Notaufnahmen - beteiligen sich mit Beiträgen. Die Perspektive der Patienten, die als einzige den gesamten Notfallprozess erleben, steht dabei im Mittelpunkt.

Das Buch richtet sich an Leitstellendisponenten, Notärzte, Rettungsdienstmitarbeiter, leitendes ärztliches own und medizinisches own in Notaufnahmen. Auch Studenten und Mitarbeiter in Public future health Einrichtungen finden wertvolle Anregungen für die Gestaltung ihres Arbeitsfeldes.

Show description

Read more

Faszination Psychologie – Berufsfelder und Karrierewege by Maximilian Mendius (auth.), Maximilian Mendius, Simon

By Maximilian Mendius (auth.), Maximilian Mendius, Simon Werther (eds.)

Die Bedeutung der Psychologie in unserer Gesellschaft hat in den letzten Jahrzehnten zugenommen. Dies spiegelt sich auch in den steigenden Studentenzahlen im Bereich der Psychologie wider, sowie darin, dass ständig neue Tätigkeitsfelder für Psychologen erschlossen werden. Daher ist es für Psychologiestudierende oft unklar, welche Berufsbilder es in der Psychologie überhaupt gibt.

Da Psychologiestudierende schon frühzeitig Studienschwerpunkte wählen müssen, fühlen sie sich überfordert, die richtige Entscheidung zu treffen. Sie fragen sich beispielweise, ob eine klinische oder wirtschaftspsychologische Ausbildung für sie sinnvoller ist. So sehnen sie sich nach Informationen, die ihnen diese Entscheidung erleichtert. Auch besteht oft die Frage, welche Inhalte aus dem Studium wirklich für die spätere praktische Arbeit correct sind und wie sie als Psychologieabsolvent erfolgreich auf dem Arbeitsmarkt bestehen können.

Diesen Bedarf nach Literatur und Wegweisung zur Berufsfindung und Orientierung greift dieses Werk auf und bietet genau dies: Es nimmt den Leser mit auf eine Reise durch die vielfältigen Tätigkeitsfelder von Psychologinnen und Psychologen. Dabei lernt der Leser nicht nur die etablierten Anwendungsgebiete wie klinische Psychologie und Wirtschaftspsychologie kennen, sondern auch vermeintlich eher exotische Arbeitsfelder. Somit bietet es einen hilfreichen Gesamtüberblick über die vielfältigen Karrieremöglichkeiten für alle mit psychologischen Studienabschlüssen.

Die Herausgeber sind die Gründer des Psychologiestudentenkongresses, der einmal jährlich zu diesem Thema in München stattfindet. Die einzelnen Kapitel sind durchwegs von Experten aus der Praxis mit umfangreichem Erfahrungsschatz verfasst. Sie vermitteln einen authentischen wie auch einen realistischen Einblick in den Berufsalltag des jeweiligen Tätigkeitsbereichs. Darüber hinaus verleihen eingeflochtene Interviews mit praktisch tätigen Psychologen und Experten aus der Wissenschaft den Kapiteln bereichernde Perspektiven.

Damit wendet sich dieses Buch nicht nur an Bachelor- und Masterstudierende der Psychologie, sondern genauso an Nebenfachstudierende sowie an alle, die sich für Psychologie interessieren.

Show description

Read more