Blohm Voss.BV 155Fotonummern

Фотоснимки отдельных агрегатовсамолета «BV 155».Одним из наиболее причудливых истребителей с поршневым двигателем, появившимся во время 2-й мировой войны в третьем рейхе, был неуклюжий высотный перехватчик ВV.155, обладавший чрезвычайно большим размахом крыла, а на В-серии совершенно нестандартным размещением радиаторов. История его создания была не менее интересна, чем сам его внешний вид.

Show description

Read more

IT-Risikomanagement leben: Wirkungsvolle Umsetzung für by Fabian Ahrendts, Anita Marton

By Fabian Ahrendts, Anita Marton

Das Buch IT-Risikomanagement leben! Wirkungsvolle Umsetzung für Projekte in der Softwareentwicklung bietet für alle Beteiligten an einem Softwareentwicklungsprojekt eine umfassende Einführung in die Thematik des Risikomanagements. Vom Entwickler bis zum Projektleiter erhalten alle Leser zunächst eine fundierte Wissensgrundlage, die die foundation eines gemeinsamen Handelns im Risikomanagement ist. Aus Praxiserfahrungen und wissenschaftlichen Erkenntnissen heraus werden dann Erfolgsfaktoren für die wirkungsvolle Anwendung und Einführung eines Risikomanagementsystems für Softwareentwicklungsprojekte beliebiger Größe vorgestellt. Die konsequente Anwendung dieser Faktoren grenzt das Buch von bestehenden schwergewichtigen und zentralisierten Ansätzen zum Risikomanagement ab und ermöglicht optimierte Ansätze im Spannungsfeld von Kosten, Zeit und Qualität. In diesem Rahmen wird auch ein Risikomanagementprozess vorgestellt, der die Erfolgsfaktoren konkret in die Projektpraxis überträgt. Für den direkten Einsatz wird der Inhalt durch ein umfangreiches Risikolexikon mit Maßnahmensammlung für über 70 weit verbreitete Risiken von Softwareprojekten erweitert.

Das Hauptgewicht des Buches liegt klar im praktischen Einsatz. Als Kombination aus Grundlagenwissen, Anwendungsleitfaden und Risikolexikon ist es prädestiniert zur regelmäßigen projektintegrierten Anwendung. Dabei werden alle beteiligten Rollen vom administration bis zur Entwicklung gleichermaßen angesprochen.

Show description

Read more

EMV: Störungssicherer Aufbau elektronischer Schaltungen by Joachim Franz

By Joachim Franz

Dieses Buch stellt erstmalig eine Methodik für die examine und die Lösung der EMV-Problematik vor. Sie basiert auf einer eingehenden Betrachtung der Koppelmechanismen und auf der vom Verfasser entwickelten "Stromanalyse". Damit kann die Entwicklung elektronischer Produkte preiswerter, deutlich schneller und mit wesentlich besseren EMV-Eigenschaften realisiert werden. Insbesondere für die Gestaltung der Masse wird eine durchgehende neue Methodik entwickelt, die sich schon anwenden lässt, wenn Schaltungseinzelheiten noch gar nicht vorliegen. Dies macht eine EMV-Planung überhaupt erst möglich. Die Methodik ersetzt das rezeptartige "Anwenden von EMV-Maßnahmen" durch ein Verständnis der sehr komplexen Zusammenhänge der parasitären Eigenschaften elektronischer Schaltungen. Aus EMV-Sicht ungünstige Entscheidungen werden von Anfang an vermieden. Die in den vorhergehenden Auflagen dargestellte Methodik der EMV-Planung wurde weiterentwickelt und einige Verbesserungen und Ergänzungen vorgenommen. Insbesondere wird die Simulation der Abblockung bei einem aus durchgehenden Lagen bestehenden Versorgungs- und Massesystem auf Multilayern vorgestellt; mit ihr können komplexe Abblockmaßnahmen geplant und überprüft werden.

Show description

Read more

Ökonomie der Musikindustrie, 2. Auflage by Michel Clement, Oliver Schusser, Dominik Papies

By Michel Clement, Oliver Schusser, Dominik Papies

Top-Manager der Musikindustrie und Experten aus der Wissenschaft analysieren in diesem Sammelband die ökonomischen Gegebenheiten der Musikindustrie und des Produkts Musik. Sie leiten Implikationen für das Wertschöpfungsmanagement von Musik ab und zeigen, wie das bisherige Geschäft der Musikindustrie durch neue Technologien systematisch erweitert wird.

Show description

Read more

Einführung in die Halbleiter-Schaltungstechnik by Holger Göbel

By Holger Göbel

Dieses Lehrbuch führt in die Prinzipien und die Funktionsweise von Bauelementen und Schaltungen ein und macht den Leser mit den Herstellungsverfahren integrierter Schaltungen vertraut.

Nach einer verständlichen Einführung in die Halbleiterphysik behandelt der Autor die wichtigsten Bauelemente und Grundschaltungen und leitet die entsprechenden Gleichungen so ab, dass der Leser die Vorgehensweise auch auf andere, komplexe Schaltungen übertragen kann. Neben den analogen Grundschaltungen - vom einstufigen Spannungsverstärker bis zum integrierten Operationsverstärker - gibt das Buch eine Übersicht über den Entwurf digitaler Schaltungen in CMOS-Technologie. Eine Einführung in die Technologie zur Herstellung integrierter CMOS-Schaltungen rundet den Inhalt des Buches ab.

Das interaktive Lernprogramm S.m.i.L.E ermöglicht es, komplexe Zusammenhänge mittels interaktiver Applets zu verstehen. Mit Hilfe von PSpice-Dateien kann der Leser die Funktion der im Buch vorgestellten Schaltungen an praktischen Beispielen selbst erproben.

Online-Materialien auf dem Extrasserver: PSpice-Dateien und die Studentenversion des Schaltungssimulators OrCAD-PSpice 9.1.

Die Zielgruppen

Zielgruppe des Lehrbuchs sind Studierende der Elektrotechnik und anderer technischer Studiengänge sowie in der Praxis stehende Ingenieure und Techniker, die ihre vorhandenen Kenntnisse auf dem Gebiet der Elektronik und Halbleiter-Schaltungstechnik vertiefen wollen.

Show description

Read more

Der Integrationstest: Von Entwurf und Architektur zur by Mario Winter, Mohsen Ekssir-Monfared, Harry M Sneed, Richard

By Mario Winter, Mohsen Ekssir-Monfared, Harry M Sneed, Richard Seidl, Lars Borner

- Integrationsstufen
- Integrationstestprozess
- Integrationstests auf verschiedenen Ebenen
- Mögliche Fehlerarten beim Integrationstest und Fallbeispiele aus der Praxis
- additional: Mit kostenlosem E-Book

Der Integrationstest wird in der Literatur bisher immer stiefmütterlich behandelt. Dabei kommt ihm einerseits in der Praxis der Softwaretester eine große Bedeutung zu, andererseits ist aber dieses Verbindungsstück zwischen Komponententest und Systemtest für viele Entwickler und Tester unbekanntes Terrain.

In diesem Buch lernen Sie den Integrationstest und seine unterschiedlichen Zwischenstufen von Memberintegration, Klassen- bzw. Modulintegration über die Komponenten- und Teilsystemintegration bis hin zur Systemintegration fundiert kennen. Für jede dieser Integrationsstufen stellt das Buch praxiserprobte Testverfahren und Testwerkzeuge vor und erläutert sie an realen Praxisbeispielen. Jeweils ein Abschnitt des Buches ist den unterschiedlichen, in der Praxis verbreiteten Systemarchitekturen gewidmet, wie z.B. strikte und nicht-strikte Schichtenarchitekturen, Client/Server sowie SOA. Deren Vor- und Nachteile hinsichtlich des Integrationstests werden erläutert und die zugrundeliegenden Plattformen bzw. Technologien werden charakterisiert.

AUS DEM INHALT:
Grundlagen zum Integrationstest // Software-Abhängigkeiten // Integrationsfehlerarten // Integrationsstufen // Integrationsstrategien // Integrationstestprozess // Funktions- und wertebezogene Testverfahren // Ablaufbezogene Testverfahren // Fehlerbezogene und heuristische Testverfahren // Nicht-Funktionale Integrationstests // Integrationstestumgebung // Integrationstestautomation

Show description

Read more

Medien und Ökonomie: Band 1/1: Grundlagen der by Klaus-Dieter Altmeppen, Matthias Karmasin

By Klaus-Dieter Altmeppen, Matthias Karmasin

In den insgesamt vier Bänden "Medien und Ökonomie" werden die Grundlagen und Grundfragen der Medienökonomie sowie ihre challenge- und Anwendungsfelder in ihren Ursprüngen, ihrem gegenwärtigen Forschungsstand, ihrem Nutzwert für medienökonomische und kommunikationswissenschaftliche Analysen und ihrer gesellschaftlichen Relevanz vorgestellt. In Band 1 beleuchten die Autorinnen und Autoren das Verhältnis von Medien und Ökonomie zum einen aus wirtschaftswissenschaftlicher Perspektive, zum andern aus medien- und kommunikationswissenschaftlicher Sicht. Neben Beiträgen zu einer medien- und gesellschaftswissenschaftlichen Fundierung der Medienökonomie wird ihre Rolle in der Informationsgesellschaft reflektiert. Darüber hinaus werden die Bezüge der Mediennutzung und Medienaneignung zu medienökonomischen Implikationen dargestellt.

Show description

Read more