Corporate Social Responsibility: Ausgestaltung und Steuerung by Matthias Münstermann

By Matthias Münstermann

Matthias Münstermann entwickelt auf der Grundlage des identitätsorientierten Ansatzes ein Modell zur Steuerung der company Social Responsibility-Aktivitäten von Unternehmen. Dieses Konzept hat er auf der foundation einer Stakeholderbefragung bei zwei Unternehmen empirisch fundiert.

Show description

Read or Download Corporate Social Responsibility: Ausgestaltung und Steuerung von CSR-Aktivitaten PDF

Best other social sciences books

A Progress of Sentiments: Reflections on Hume's Treatise

Annette Baier's target is to make feel of David Hume's Treatise as a complete. Hume's kinfolk motto, which seems to be on his bookplate, was once "True to the top. " Baier argues that it isn't till the tip of the Treatise that we get his complete tale approximately "truth and falsehood, cause and folly. " by means of the top, we will be able to see the reason to which Hume has been real during the paintings.

Additional resources for Corporate Social Responsibility: Ausgestaltung und Steuerung von CSR-Aktivitaten

Example text

Im Kapitel B soll ein integriertes Konzept zur Vorsteuerung der Corporate Social Responsibility erarbeitet werden. Die Basis hierfür liefert eine Einordnung der Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung in die Unternehmensziele. In diesem Kontext sollen Ansatzpunkte der Integration der CSR-Ziele in das Zielsystem der Unternehmung beleuchtet werden. Anschließend erfolgt eine systematische Analyse der zu beobachtenden Entscheidungskomplexität aus Sicht der Unternehmensführung bei der Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung.

S. 963 ff.. 87 Wenngleich Unternehmen von gesellschaftlichen Herausforderungen wie bspw. Demographischer Wandel, Ressourcenverknappung oder Treibhauseffekt unterschiedlich stark betroffen sind, lässt sich unschwer prognostizieren, dass der generelle Verzicht auf eine freiwillige Berücksichtigung gesellschaftlicher Aspekte langfristig die Gefährdung der Wettbewerbsfähigkeit nach sich zieht. Hierzu lassen sich bspw. Fehlentscheidungen aufgrund nicht antizipierter Image- und Akzeptanzverluste, Ressourcenverknappungen, gesetzlicher Vorgaben bzw.

Für einen detaillierten Überblick vgl. MEFFERT, H. ; Backhaus, K. ), Arbeitspapier Nr. 50 der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Marketing und Unternehmensführung e. , Münster 1989; MEFFERT, H. , Marktorientiertes Umweltmanagement: Konzeption – Strategie – Implementierung, 3. , Stuttgart 1998; MEFFERT, H. ; Backhaus, K. ), Arbeitspapier Nr. 99 der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Marketing und Unternehmensführung e. , Umweltgerechte Produktion: Integrierter Umweltschutz als Aufgabe der Unternehmensführung im Industriebereich, a.

Download PDF sample

Rated 4.38 of 5 – based on 42 votes