Das Krankenhaus am Rande der Stadt by Jaroslav Dietl

By Jaroslav Dietl

[Jaroslav Dietl: Das Krankenhaus am Rande der Stadt Taschenbuch (Gebraucht - Akzeptabel) Neues Leben 1987 ]

Show description

Read Online or Download Das Krankenhaus am Rande der Stadt PDF

Best german_3 books

Vertrieb: Märkte analysieren. Kunden überzeugen. Umsatz steigern

Die Reihe »Alles, was once Sie wissen müssen« bietet einen Überblick über die grundlegenden Bereiche der Wirtschaft. Ob Basiswissen Betriebswissenschaft, elementares Vertriebswissen oder die Grundlagen der Bilanzierung: Mit diesen Büchern lässt sich schnell und unkompliziert das notwenige knowledge abrufen.

Maschinengewehr 34. Teil 2, MGLafette 34 : Beschreibung, Handhabung und Behandlung

Полное техническое описание и комплектация станка MG Lafette 34, подготовленное Oberkommando des Heeres. Оптика не включена в руководство.

Integration durch Verfassung

Verfassungen stellen politische Ordnung auf Dauer - und dies in einem doppelten Sinn: Als Spielregelwerk des politischen platforms enthalten sie Institutionen und Verfahren, die den politischen Prozess organisieren und regulieren; als Rechtsnorm machen sie die grundlegenden Formen und Prinzipien gesellschaftlicher Verfasstheit verbindlich.

Additional info for Das Krankenhaus am Rande der Stadt

Sample text

Strosmajer. « 36 Alzbeta war soweit, bis auf die Kappe. Dr. Strosmajer hinderte sie wortreich daran, sie selbst aufzusetzen. Der Doktor wartete schon auf sie, als Alzbeta ohne Kappe aus der Kabine trat. « lachte Alzbeta. Dr. Strosmajer nahm ihr die Kappe ab, setzte sie ihr tief in die Stirn und verfrachtete sorgsamst auch die kleinste blonde Locke unter dem grünen Ungetüm. »Weil manche Weiber den Drang haben, wenigstens die Mütze keß aufzusetzen – und darauf fährt unser Alter besonders ab. « In diesem Augenblick trat der Chefarzt aus sei­ ner Kabine.

Sova. Nur Dr. « Dr. Sova schwenkte nun aufs Sachliche um. Er machte die Anwesen­ den mit dem Programm der nächsten Operationen bekannt. Als er­ stes konnte man nach der gründlichen Untersuchung der Internisten mit der endgültigen Behandlung von Premysl Rezek beginnen. Es soll­ te mit den Ellenbogen losgehen. Dr. Sova griff nach dem Röntgenbild und hielt es gegen das Licht. Er erklärte seinen Kollegen, die eigent­ lich über den Fall bestens informiert waren, daß es sich um einen ab­ gesplitterten Teil der Elle handelte.

Er stand auf, und die Tür war noch nicht zu, als Dr. Blazej es noch schaffte, ihm schnell einen wertvollen Rat zu geben: »Bestreite nichts, du weißt, daß Geständigsein ein mildernder Um­ stand ist. « Dr. Strosmajer trat in das Zimmer des Chefarztes, erblickte mit dü­ 41 sterem Gesicht die Oberschwester und fragte dann gefaßt, was er denn verbrochen habe. Dr. « Er bat die Oberschwester, die Sache kurz vorzutragen. »Stationsschwester Hunkova hat sich beschwert, daß Sie ihr vorge­ worfen haben, sie sei dumm.

Download PDF sample

Rated 4.77 of 5 – based on 29 votes