Einführung in die Programmierung: Grundlagen, Java, UML by Dipl.-Wirtsch.-Ing. Robert Braun, Professor Dr. Werner

By Dipl.-Wirtsch.-Ing. Robert Braun, Professor Dr. Werner Esswein, Dr. Steffen Greiffenberg (auth.)

Das Buch ist für Sozial- und Wirtschaftswissenschaftler gedacht, für die die Erlernung einer Programmiersprache zur (universitären) Grundausbildung gehört. Es vermittelt ein grundlegendes Verständnis für die Informationstechnologie, indem deren Funktionsweise aufgezeigt wird. Die Grundlagen von Programmiersprachen im Allgemeinen und von JAVA(tm) im Besonderen werden zunächst in Grundzügen vorgestellt und anhand der Gestaltung von grafischen Benutzungsoberflächen praktisch erprobt. Mit Hilfe der Unified Modeling Language (UML) wird die Nutzung von einfachen Algorithmen und Mustern bei der Gestaltung von Softwareentwürfen demonstriert, die im Anschluss mittels JAVA(tm) implementiert werden. Die Programmierung mit JAVA(tm) wird damit als die letzte part eines modellbasierten Vorgehens bei der Entwicklung von Anwendungssystemen aufgefasst. Es wird ein durchgängiges Programmierbeispiel verwendet, das im web unter http://wiseweb.wiwi.tu-dresden.de/javabuch abrufbar ist. Dort finden sich auch Lösungen zu den Übungsaufgaben und weitere Hinweise und Tipps.

Show description

Read Online or Download Einführung in die Programmierung: Grundlagen, Java, UML PDF

Best german_14 books

Die Idee der Universität: Versuch einer Standortbestimmung

Die Idee der Universität — gestern, heute, morgen. - Die Idee der Universität im öffentlichen Interesse. - Die Idee der deutschen Universität — ein Blick von außen. - Die deutsche Universität — Vielfalt der Formen, Einfalt der Reformen (Mit four Abbildungen). - Die Universität im Geltungswandel der Wissenschaft.

Einführung in die Programmierung: Grundlagen, Java, UML

Das Buch ist für Sozial- und Wirtschaftswissenschaftler gedacht, für die die Erlernung einer Programmiersprache zur (universitären) Grundausbildung gehört. Es vermittelt ein grundlegendes Verständnis für die Informationstechnologie, indem deren Funktionsweise aufgezeigt wird. Die Grundlagen von Programmiersprachen im Allgemeinen und von JAVA(tm) im Besonderen werden zunächst in Grundzügen vorgestellt und anhand der Gestaltung von grafischen Benutzungsoberflächen praktisch erprobt.

Resulting - Projektziel erreicht!: So führen Sie Projekte kompetent und kreativ zum Profit

Projekt mit viel Elan aufgesetzt - Ergebnis gleich null. Oft sieht so die Bilanz des traditionellen Projektmanagements aus. Warum? Projekte verlangen mehr denn je ganzheitliches unternehmerisches Handeln. Und hier ist ein Akteur gefragt, der in allen Projektphasen den Überblick behält, über soziale Kompetenz verfügt und schließlich den nötigen force zur konsequenten Umsetzung besitzt.

Additional resources for Einführung in die Programmierung: Grundlagen, Java, UML

Example text

Die vollständige Spezifikation dieser Anwendungsprogrammierschnittstelle des JDK (kurz API, Application Programming Interface) kann bei SUN Microsystems eingesehen bzw. applet Interfaces für Applets und die Klasse Applet Damit können Programme in einem WebbrowserFenster ausgeführt werden. beans Komponentenmodell Enthält Klassen und Interfaces zur Entwicklung von JavaBeans. Diese dienen dem Austausch und der Speicherung von Daten in einem Application-Server, also einem Webserver, der komplexe Anwendungen bereitstellt.

Tiere: Enthält die Klassen Kuh und Schwein. • einrichtung: Enthält die Klassen Stall und Melkeimer. 9 Zeiger und Referenzen Zeiger sind Verweise auf bestimmte Bereiche im Speicher des Rechners, auf dem das Programm ausgeführt wird. Im Gegensatz dazu werden in Referenzen Verweise auf Objekte abgelegt (vgl. 5). Zeiger können also ebenfalls auf Objekte verweisen, da auch diese zwangsläufig in einem bestimmten Speicherbereich liegen. Aus folgenden Gründen werden in Java jedoch stets nur Referenzen verwendet: • Zeiger gestatten den Zugriff auf Teile von Objekten, ohne deren Methoden (also die Schnittstellen nach außen) zu nutzen → Verletzung der Kapselung!

Lang: In diesem Paket werden grundlegende Klassen für die Programmiersprache Java definiert. Eine der wichtigsten Klassen ist Object, von der alle anderen Klassen abgeleitet sind. In der abstrakten Klasse System sind Standard- Ein- und Ausgaben sowie Fehlermeldungen etc. definiert. In diesem Paket wird auch die Klasse Exception definiert, die dazu dient, bestimmte Probleme im Programm aufzuzeigen. Exceptions können durch die Anwendung abgefangen werden. Außerdem sind hier alle Standarddatentypen als Klassen, wie z.

Download PDF sample

Rated 4.72 of 5 – based on 33 votes