Steueroptimale Verlustnutzung by Jan Becker, Rüdiger Loitz, Volker Stein

By Jan Becker, Rüdiger Loitz, Volker Stein

Das Werk vermittelt praxis- und beratungsnah das information für eine steueroptimale Verlustverrechnung. Es beschreibt, in welchen Fällen mit Abzugsverboten für die Verlustanrechnung zu rechnen ist und wann Verlustübertragungen sogar steuerschädlich sind, denn
neben der Entscheidung Marks&Spencer haben auch andere Entwicklungen starken Einfluss auf die anzuwendenden Regelungen genommen. Das Werk kennt diese und ist damit der ideale Berater.

Show description

Read Online or Download Steueroptimale Verlustnutzung PDF

Similar german_3 books

Vertrieb: Märkte analysieren. Kunden überzeugen. Umsatz steigern

Die Reihe »Alles, used to be Sie wissen müssen« bietet einen Überblick über die grundlegenden Bereiche der Wirtschaft. Ob Basiswissen Betriebswissenschaft, elementares Vertriebswissen oder die Grundlagen der Bilanzierung: Mit diesen Büchern lässt sich schnell und unkompliziert das notwenige information abrufen.

Maschinengewehr 34. Teil 2, MGLafette 34 : Beschreibung, Handhabung und Behandlung

Полное техническое описание и комплектация станка MG Lafette 34, подготовленное Oberkommando des Heeres. Оптика не включена в руководство.

Integration durch Verfassung

Verfassungen stellen politische Ordnung auf Dauer - und dies in einem doppelten Sinn: Als Spielregelwerk des politischen structures enthalten sie Institutionen und Verfahren, die den politischen Prozess organisieren und regulieren; als Rechtsnorm machen sie die grundlegenden Formen und Prinzipien gesellschaftlicher Verfasstheit verbindlich.

Extra info for Steueroptimale Verlustnutzung

Example text

Der Ausgleich von negativen und positiven Einkünften auf Ebene eines Steuersubjekts ist mit der Abschaffung des § 2 Abs. 3 S. F. 28 durch das ProtErklG29 im Grundsatz wieder weitgehend möglich. Dennoch schränken weiterhin zahlreiche Einzelvorschriften die Möglichkeit der Verrechnung positiver und negativer Einkünfte auf Ebene eines Steuersubjektes ein. B. §§ 15a, 16 Abs. 4, 17 Abs. 3, 22 Nr. 3, 23 Abs. 3 S. 8 EStG) bestehen noch weitergehende Beschränkungen bei Sachverhalten mit Auslandsbezug. Die Suche nach einem Kriterium, anhand dessen sich die Verlustnutzungsmaßnamen im internationalen Kontext systematisieren lassen, führt zur Unterscheidung zwischen der rechtsträgerinternen Verlustverrechnung auf der einen und der rechtsträgerübergreifenden Verlustverrechnung auf der anderen Seite.

23. Abschlüsse sind idR. unter der going- concern Prämisse aufgestellt. IDW RS HFA 2, 1999. Ausgenommen sind Einzelfälle, wie z. B. die Annahme, dass der Bilanzierende künftig in der Steuerhoheit, in der der Verlust aufgetreten ist, ausschließlich steuerfreie Erträge erwirtschaften wird. Coenenberg/Hille in: Rechnungslegung nach IFRS –Kommentar auf der Grundlage des deutschen Bilanzrechts 2. Auflage, Stuttgart 2003, Bearb. Coenenberg/Hille IAS 12 Tz 86 sehen unterschiedliche Zeithorizonte, die der goingconcern Prämisse und der Bewertung latenter Steueransprüche zugrunde liegen.

105 Auch Marten/Weiseer/Köhler, Betriebs-Berater 2003, S. 945 der Ansicht, dass ein „fast grenzenloser Freiraum für die Bilanzpolitik“ besteht. 47 55 1 1 §1 IV. 1 56 57 Grundlagen der Verlustnutzung Prognosezeitraum und Planungshorizont Der in die Bewertung latenter Steueransprüche einzubeziehende Prognosezeitraum und Planungshorizont ist von großer Bedeutung. 106 Da mit zunehmendem Planungshorizont tendenziell umfangreichere latente Steuern aktiviert werden, ist die Wahl des Prognosezeitraums ein entscheidendes Kriterium für die Höhe der zu aktivierenden Steuern.

Download PDF sample

Rated 4.37 of 5 – based on 8 votes